Im CustomBlock { BREITER_TICKER } kann eine Laufschrift angebracht werden. Dabei sind auch interne Links (HABART) und Links zu anderen Sites (bootstrap.pepes-sandbox.de) moeglich! Einfach einen ContentPart WYSIWYG HTML verwenden!

Inhaltstitel von CustomBlock: { ATTENTION}

Dieses Feld wird "Inhaltsabhängig" eingebunden

Was daran anders ist, willst du wissen? Gute Frage!
Solange kein besonderer Hintergrund und nötige Randabstände vorhanden sind, könnte man den Inhalt ebenso im normalen Content unterbringen. Richtig!
Sobald aber Hintergrund-Farbe oder ein -Image benötigt werden, würde dieses Feld auch ohne Inhalt sichtbar sein. Ein CustomBlock aber verschwindet vollkommen aus dem Template, wenn kein Inhalt für so ein Feld vorgesehen ist. Das ist clever!

So kann mit nur einem Template trotzdem eine abwechslungsreiche Site gestaltet werden, nur durch die Verwendung dieser genialen Features von phpwcms! Eine Portion Phantasie und der Einsatz von CustomBlocks... und deine Site ist nie langweilig, garantiert !

pepes TEST - Musterseite1

Das ist der Bereich für den Schlagtext des Artikels. Maximal 4 Zeilen sollten dazu reichen!

Hier beginnt der Fließtext des ersten Contentparts im Bereich { CONTENT}: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor.

Die Laufschrift ist auch in jedem anderen Block oder CustomBlock möglich!

Dann muß aber das ContentPart-Template "laufschrift.tmpl" ausgewählt werden!

Das ist eine ganz normale Laufschrift innerhalb eines ContentParts WYSIWYG HTML ...

Hier folgen zwei dynamisch im Contentbereich integrierte CustomBlocks

Dieser CP ist erforderlich, um die CustomBlocks an der "passenden" Stelle zu integrieren!
Die Titel können natürlich komplett leer bleiben!

CustomBlock: { TWO_COLUMNS_LEFT }

Das ist der Inhalt aus dem WYSIWYG-Bereich des ContentParts! Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor.

new20001.jpg

CustomBlock: { TWO_COLUMNS_RIGHT }

Das ist der Inhalt aus dem WYSIWYG-Bereich des ContentParts! Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

budynek.jpg

Das ist die Bildunterzeile mit längerem Text und Zeilenumbruch-Automatik

Inhaltstitel von CustomBlock: { CONTENT_2}

Dieses Feld wird "Inhaltsabhängig" eingebunden

Was daran anders ist, willst du wissen? Gute Frage!
Solange kein besonderer Hintergrund und nötige Randabstände vorhanden sind, könnte man den Inhalt ebenso im normalen Content unterbringen. Richtig!
Sobald aber Hintergrund-Farbe oder ein -Image benötigt werden, würde dieses Feld auch ohne Inhalt sichtbar sein. Ein CustomBlock aber verschwindet vollkommen aus dem Template, wenn kein Inhalt für so ein Feld vorgesehen ist. Das ist clever!

So kann mit nur einem Template trotzdem eine abwechslungsreiche Site gestaltet werden, nur durch die Verwendung dieser genialen Features von phpwcms! Eine Portion Phantasie und der Einsatz von CustomBlocks... und deine Site ist nie langweilig, garantiert !

Hier beginnt ein Fließtext im Bereich { CONTENT_3}: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse dolor.

Aktualizowano: 2018/01/12 - 09:53 - Przez: pepe

Seitenspalte RIGHT

Untertitel dieses ContentParts

Das ist der Fließtext für die rechte Seitenspalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

zewn.jpg

Bildunterschrift

Das ist eine ganz normale Laufschrift innerhalb eines ContentParts WYSIWYG HTML!